16 October, 2017 by Admin

Spieljoch

Innovations Fügen – Spieljoch

New from December 2017 after conversion of the Spieljochbahn in Fügen:
Gondola lifts I + II – 10 EUB
Bergrestaurant “Bergloft” with lounge, terrace and meeting facilities
Modern valley and mountain station with more service and comfort
Fun-Slope and Snowpark
Course for training / race
Toboggan run 5.5 km from the mountain station to the middle station
Spacious beginnings in the valley
Winter hiking trail from the mountain station to the crossroads Spieljoch
Expansion of snowmaking equipment and much more
Direct ski bus service between Fügen – Uderns – Kaltenbach
Increase in the number of downhill runs on a total of 107 km by taking over the Spieljochbahn

Since December 2015 – 8 EUB PANORAMABAHN GEOLS – ski area extension
– additional slope area – with new runs from the Onkeljoch to the Hochfügenerstrasse – connection to the ski resorts Hochfügen / Hochzillertal with shuttle bus in 8 minutes after Hochfügen
The PANORAMABAHN GEOLS is equipped with a new safety system RPD, the new departure offers over 3 km of slopes. 

Ski resort Fügen – Spieljoch

  • The FIRST ski area in Zillertal – NEW !!! – The LONGEST snow-capped valley descent of the Zillertal *

The ski area Spieljoch – Fügen lies at the northern entrance of the Zillertal and extends over a height of 650 – 2,100 m asl.
The traffic-free access is completely without problems and takes place from the Inntalautobahn over the Zillertal-Bundesstraße, then over the Landesstraße to the valley station Spieljochbahn.
The entire region is used both in winter and summer tourism and offers a full program in every season.
The Spieljoch – Fügen ski area is currently being developed by a * NEW 10EUB cableway *, from the Fügen area to the Spieljoch area. From there, chair and drag lifts lead to the Unclejoch. From the Unclejoch, the south-east-oriented area of Geolsalm has been opened since the winter season 2015/16 by the 8 EUB PANORAMABAHN GEOLS.


Neuerungen Fügen – Spieljoch

Neu ab Dezember 2017 nach Umbau der Spieljochbahn in Fügen:
Gondelbahnen I + II – 10 EUB
Bergrestaurant „Bergloft“ mit Lounge, Terrasse und Tagungsmöglichkeiten
Moderne Tal- und Bergstation mit mehr Service & Komfort
Fun-Slope und Snowpark
Strecke für Training / Rennen
Rodelbahn mit 5,5 km ab Bergstation bis zur Mittelstation
Großzügiges Anfängerskigelände im Tal
Winterwanderweg von der Bergstation zum Gipfelkreuz Spieljoch
Erweiterung der Beschneiungsanlagen und vieles mehr
Direkter Skibusbetrieb zwischen Fügen – Uderns – Kaltenbach
Erhöhung der Pistenkilometer auf gesamt 107 km durch die Übernahme der Spieljochbahn

Seit Dezember 2015 – 8 EUB PANORAMABAHN GEOLS – Skigebietserweiterung

  • zusätzliche Pistenfläche – mit neuen Abfahrten vom Onkeljoch zur Hochfügenerstrasse – Anbindung an die Skigebiete Hochfügen/Hochzillertal mit Shuttle-Bus in 8 Minuten nach Hochfügen

Die PANORAMABAHN GEOLS ist mit neuem Sicherheitssystem RPD ausgestattet, die neue Abfahrt bietet über 3 km Piste.

Skigebiet Fügen – Spieljoch

Das ERSTE Skigebiet im Zillertal – NEU !!! – Die LÄNGSTE beschneite Talabfahrt des Zillertals

Das Schigebiet Spieljoch – Fügen liegt am nördlichen Eingang des Zillertals und erstreckt sich über eine Höhenlage von 650 – 2.100 m ü.d.A.
Die verkehrsmäßige Erschließung ist völlig problemlos und erfolgt ab der Inntalautobahn über die Zillertal-Bundesstraße, dann über die Landesstraße zur Talstation Spieljochbahn.
Die gesamte Region wird sowohl im Winter als auch im Sommer touristisch genutzt und bietet zu jeder Jahreszeit ein volles Programm.
Das Schigebiet Spieljoch – Fügen wird derzeit durch eine NEUE 10EUB Seilbahn, ausgehend vom Ortsbereich Fügen bis in den Spieljochbereich, erschlossen. Von dort führen Sessel- und Schlepplifte bis zum Onkeljoch. Vom Onkeljoch ausgehend wird der südostexponierte Bereich der Geolsalm seit der Wintersaison 2015/16 durch die 8 EUB PANORAMABAHN GEOLS erschlossen.

Hochfügener Str. 77
Fügen
Get directions